Jagdschein Kompaktkurs

Der Jagdschein Kompaktkurs dauert 18 Tage. Diese Kursform eignet sich für Jagdscheinanwärter die beruflich sehr eingespannt sind. Keine Vorkenntnisse nötig.

Jagdschein - Kompaktkurs

Die Jagdschein Intensivwoche

Unsere kürzeste Kursform mit einer Bestehensquote von 100%! Sie möchten mehr wissen? Dann klicken Sie den Link an und informieren sich über der Ablauf des Kurses.

Die Jagdschein - Intensivwoche

Jagdschein Abendkurs

In 2 Monaten zum Jungjäger. Der Abendkurs findet an zwei Tagen in der Woche statt. Der Abendkurs eignet sich für Einheimische die den Jagdschein erlangen möchten.

Jagdschein Abendkurs

Jäger werden ist eine Lebenseinstellung

Willkommen im Jagdzentrum Oberberg - der Jagdschule im Bergischen Land in NRW


Der Abendkurs

Begleitet werden Sie in diesem Jagdkurs von Berufsjägern, Förstern, einem Tierarzt, Agrarwissenschaftlern und passionierten Jägern.

Jagdschein Abendkurs

Der Frauenkurs

Frauenkurs – Die Jagdausbildung für Frauen. Frauen interessieren sich immer häufiger für die Jagd. Wir bieten einen reinen Frauenkurs an, in dem Frauen unter sich bleiben und für die Jägerprüfung lernen können.

Jagdschein Frauenkurs

Jagdschein Intensivwoche

In einer kleinen Gruppe bekommen Sie von unserem Jagdschulteam alles nötige für Ihre Jägerprüfung vermittelt. Sie können selbst wählen aus welchem Modell ihr Kurs bestehen soll. Wochend-, oder Kompaktkurs.

Jagdschein Intensivwoche
Jägerprüfung Jagdschüler

Jagdschüler nach der Prüfung

Jagdschule Jagdzentrum Oberberg Seminarraum

Die Unterrichtsräume in der Jagdschule

Vorbereitung auf die Schießprüfung

Schießen mit Marksman ST-2 System

Der Flexkurs

Sie können sich nicht für eine Jagdkursform entscheiden? Der Terminkalender ist eh sehr voll? Dann wählen Sie unseren neuen Jagdschein Flexkurs. Mit dem Flexkurs stehen Ihnen alle Jagdkurse offen.

Jagdschein Flexkurs

Jagdschein Individualkurs

Sie würden gerne den Jagdschein machen, bekommen es aber zu den üblichen Unterrichtszeiten oder den hier angegebenen Termine nicht hin? Dann sind Sie bei einem unserer Individualkurse genau richtig.

Jagdschein Individualkurs

Jagdschein Wiederholerkurs

Manchmal funktionieren Dinge nicht so wie sie es sollen und in diesem besonderen Fall sind Sie durch die Jägerprüfung gefallen. Das ist kein Beinbruch! Wir bereiten Sie ganz individuell in einem speziellen Wiederholerkurs auf die Jägerprüfung vor.

Jagdschein Wiederholerkurs

Die Jagdschule im Film

Wir stellen uns vor. Anschauen

Gegründet wurde die Jagdschule 2017. Zunächst kamen Schüler zu uns, die bei der Schießprüfung durchgefallen waren. Mit dem hauseigenen Schießkino vermittelten wir die Techniken, dass "fast" jeder die Schießprüfung erfolgreich bestehen konnte. Daraus entwicklete sich dann der Wunsch eine Jagdschule zu eröffnen.
Julia Schmid
Inhaberin der Jagdschule

Flintentraining in der Jagdschule

Flintentraining anschauen - KLICK

Das Schießen in der Jagdscheinausbildung war für mich gewöhnungsbedürftig. Dazu kommt dann noch die Aufregung alles richtig machen zu wollen. Mit Frau Schmid hatte ich jemanden an der Hand, der die Grundlagen des Schießen vermitteln kann. Praktisch war der Besuch im Schießkino.
Christine
Jagdschüler

Bockjagd in Brandenburg

Bockjagd mit Max - der Film

Wir hatten die Möglichkeit nach der Ausbildung auf eine geführte Bockjagd nach Brandenburg zu reisen. Das erste mal alleine auf dem Ansitz und dann muss man die Entscheidung treffen ob alles passt. Das ist schon eine sehr große Entscheidung die man dann zu treffen hat. Ich fand die Idee mit der weiterführenden Begleitung der Jagdschüler super.
Kevin
Jagdschüler

Hauseigene Küche

Für das leibliche Wohl ist bei uns gesorgt. Unsere Küche bietet ausreichend Platz und oftmals gibt es auch kleine Überraschungen.

Exzellenter Service

Service ist für uns selbstverständlich, damit der Unterricht so gut wie möglich gewährleistet wird.

Lehrmaterial von Heintges

Sie lernen bei uns in der Jagdschule mit dem Heintges Lehrsystem. Dem aktuellsten System was derzeit auf dem Markt ist.

Details in der Jagdausbildung

Wir sind als Ansprechpartner für Sie da. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Die Dozenten

Jeder für sich ein Experte auf seinem Fachgebiet


Julia Schmid

Inhaberin

Julia Schmid ist Inhaberin der Jagdschule NRW-Oberberg. Sie ist 33 Jahre alt und mit der Jagd groß geworden. Schon von Kindesbeinen an bestand großes Interesse für die Jagd. Vater und Großvater haben sie oft mitgenommen wenn es in den Wald ging. Heute ist sie selbst passionierte Jägerin und Wettkampfschützin. Sie übernimmt in der Jagdschule die allgemeine Administration sowie die Fächer Jagd- und Waffenrecht.

Siegfried Plastrotmann

Revieroberjäger

Jahrgang 1962 und Jagdscheininhaber seit dem Jahre 1994. Herr Plastromann ist Revieroberjäger und sitzt seit dem Jahre 2003 im Prüfungsausschuss „Jagdschutz“ für bestätigte Jagdaufseher. Außerdem ist er Referent für Fangjagdlehrgänge für den LJV NRW und einigen KJS. Er unterstützt die Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadensverhütung bei wissenschaftlichen Untersuchungen im Bereich Niederwild.

Patrick Mayweg

angehender Tierarzt

Patrick Mayweg unterrichtet u.A die Fächer Wildbrethygiene, Wildkrankenheiten und Wildtierkunde. Er ist angehender Tierarzt und absolviert sein Studium in Belgien. Außerdem ist er passionierter Jäger und zudem Mitbegründer und Eigentümer von „Meister Lampe&Co“ – einer der innovativsten Wildwurstmanufakturen in Deutschland. Schaut doch mal bei ML&Co. vorbei. https://www.facebook.com/LampeundCo/

Björn Gürgens

Berufsjäger

Jahrgang 1991, Jagdscheininhaber seit 2007, Ausgebildeter Berufsjäger, aktuell noch in der Ausbildung zum Forstwirt im Land Brandenburg. „Die Jagd und die Beziehung zum Wild bestimmen mein Leben. In der Jagdschule bin ich ein echter Allrounder“. Insbesondere die Pirschgänge sind mit Björn sehr interessant, lernt man dabei doch immer wieder etwas neues hinzu. Seit kurzem bietet Björn für Jagdinteressierte geführtes Jagen in Brandenburg an.

Armin Lobscheid

Fach Hundewesen

Armin Lobscheid ist bei uns für das Fach Hundewesen zuständig. Jahrgang 1956, Jagdschein seit 1972 und amtlich bestätigter Jagdaufseher seit 1984. Aufgewachsen in einem landwirtschaftlichen Betrieb in einem Vorort von Gummersbach, in einer Familie die seit Generationen jagt. Ein Dackel begleitete seine Kindheit, seine ersten eigenen Erfahrungen als Hundeführer machte er mit dem Wachtelhund seines Vaters und mit dem DD eines älteren Herrn aus der Nachbarschaft, bis er dann ab 1985 endlich eigene Hunde halten konnte. Verbandsrichter ist er seit 1989 und im Jahr 2002 kam dann noch der Sonderrichter Schweiß hinzu. Ein waschechter Hundefachmann also

Marvin Küster

Wettkampfschütze

Jahrgang 1972, Jagdscheininhaber seit 2008, Wettkampfschütze bei nationalen und internationalen Schießwettkämpfen. Marvin Küster ist seit dem Jahre 1998 Schießleiter des BDS LV4. Er kann mehrfache Platzierungen bei Landes- und deutschen Meisterschaften vorweisen. „Jagd bedeutet für mich die Natur mit immer wieder neuem Blick zu erleben und zu entdecken. In der Jagdschule bin ich zuständig für alles was mit Waffen, Munition und Optiken zu tun hat.“

Bernhard Priggel

Forstbeamter

Jahrgang 1956, Jagdscheininhaber seit 1976, Forstbeamter. „Jagd besteht für mich aus Erleben, Bestaunen und Bewundern der Natur. In der Jagdschule bin ich zuständig für das Fach Land- und Waldbau sowie Naturschutz und Ökologie.“


Weitere Lernangebote

Hier finden sie neben der klassischen Ausbildung auch weiterführende Angebote

Flintentraining

Lernen mit dem Marksmansystem

Sie möchten Ihre Schießfertigkeiten verbessern? Dann buchen Sie ein exklusives Flintentraining mit Julia Schmid.

  • Garantie für gute Treffer
  • Über 94 % Erfolgsquote
  • Individuell und praxisnah
  • Mit der eigenen oder der Leihwaffe
  • angenehme Lernbedingung

Jagdseminare

Hier gehts weiter zur Jagdakademie

Sie möchten das Weiterbildungsangebot der Jagdschule nutzen, dann gehts hier entlang


    ausbildung-zum-falkner
    unterwegs-mit-dem-berufsjäger
    flintentraining-gummersbach
    lehrrevier-siegerland
    schiessstand-gummersbach-luftaufnahme
    flintentraining-mit-marvin-kuester

    Angebotspreise

    weiterführende Lernangebote


    Motorsägenkurs

    199,00

    Was muss man wissen?

    • Schutzbekleidung
    • Inbetriebnahme
    • Sicherheit
    • Umgebung
    • Schnitttechniken
    Jetzt anfragen

    Zerwirkseminar

    95,00

    Wie bereitet man Wild für die Küche vor

    • Was ist Wild?
    • Wie zerwirkt man?
    • Welche Stücke für was?
    • Was kann man aus den Resten machen?
    • Tipps und Tricks vom Profi
    Jetzt anfragen

    Anschussseminar

    90,00

    Sitzt der Schuss nicht richtig?

    • Wie beurteile ich den Anschuss
    • Was muss man wissen
    • Bestimmung Treffersitz
    • Was muss man über Knochensplitter wissen
    • max. 15 - 20 Personen
    Jetzt anfragen

    Drückjagdseminar

    95,00

    Vorbereitung auf die Drückjagd

    • Schiessen im Schießkino
    • Verhaltensregeln
    • Schießpraxis auf der Drückjagd
    • Fachkundige Anleitung
    • Schwerpunkt Sicherheit
    Jetzt anfragen

    Was sagen unsere Schüler über uns

    Erfahren Sie warum Sie bei uns gut aufgehoben sind


    Klasse, toll, was soll man da noch sagen. Gut die Anspannung fällt erst nach der Prüfung ab. Doch wenn man auch zu Hause noch etwas lernt ist der Unterrichtsstoff locker zu schaffen. Alles in allem kann ich die Jagdschule gerne weiterempfehlen.
    Susanne Müller
    Lehrerin und Jungjäger seit 2018
    Ich bin durch einen Freund auf die Jagdschule aufmerksam geworden. Zunächst war ich etwas skeptisch, doch das Probetraining im Schießkino hat mich dann überzeugt und so habe ich dann meinen Jagdschein hier gemacht.
    Hardy Dreyer
    KFZ - Schlosser
    Auch ich habe über einen Freund von der Jagdschule erfahren und bin spontan einfach mal hingefahren. Was mich persönlich überzeugt hat, war die Herzlichkeit mit der Frau Schmid uns begrüßt hat. Für mich war das sehr wichtig, dass ich mich hier auch wohlfühle.
    Kathi Smilgun
    Jungjägerin
    Ich habe den Jagdschein hier in den Ferien gemacht. Ich komme aus Köln, da war die Anfahrt echt nicht weit, maximal 40 Minuten. Der Unterricht ist sehr interessant, auf die Prüfung sollte man sich auf jeden Fall nervlich drauf einstellen. Gerade beim Schießen sind gute Nerven wichtig. Aber es kann jeder schaffen.
    Erik Tollensen
    Azubi

    Jetzt zum Jagdschein anmelden

    Bitte füllen sie das Formular aus. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    Name (erforderlich)

    Email (erforderlich)

    Betreff

    Nachricht

    Bitte lesen Sie unsere AGB.