Das Jagdzentrum Oberberg und sein Team

Seite wird geladen

Ihr Jagdzentrum Oberberg

Die Jagd ist das älteste Handwerk der Welt. Dieses möchten wir Ihnen ausführlich und verständlich vermitteln. In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit groß geschrieben wird und immer mehr Leute den Weg zurück zum Ursprünglichen finden, gewinnt unser Handwerk immer mehr Anklang und Fürsprecher. Wir begleiten Sie mit einer praxisnahen Jagdausbildung bis hin zu Ihrer Jägerprüfung.

Unser Team:

Julia Thomas

Julia Thomas ist Gründerin des Jagdzentrums Oberberg in Radevormwald. Sie bereitet schon seit längerer Zeit Jungjäger auf die Jägerprüfung vor. Eine große Leidenschaft ist für Julia das Schießen mit der Flinte. Als Trainerin begleitet sie viele Flintenschützen auch nach der Ausbildung. Wer will, kann bei ihr den gezielten Schuss mit der Flinte erlernen. In der Jagdschule ist Julia rund um die Uhr für ihre Schüler da.

Markus Thomas

Markus führt mit seiner Frau Julia die Jagdschule zusammen. Im Siegerland aufgewachsen, gehörte für ihn Wald und Natur immer zum Leben dazu. Der schöne Rothaarsteig bietet hier alle Möglichkeiten. Eine wildreiche und eindrucksvolle Landschaft die prägt. Markus Thomas ist im Besitz einer Waffenhandelslizenz und ist für das Fach Waffen, Munition und Optik zuständig. Ebenso findet man ihn bei der Ausbildung auf dem Schießstand.

Axel Merten

Axel Merten wurde 2017 Deutscher Meister mit der Kurzwaffe im jagdlichen Schießen und im Jahr 2023 Landesmeister in der großen Kombination. Das Flintenschießen ist für ihn Passion, Leidenschaft und Wettkampf gleichermaßen. Im Jagdzentrum Oberberg ist Axel Ansprechpartner für die Ausbildung mit der Flinte.

Carola Schmelzer

Carola besitzt ihren Jagd-und Falknerschein seit 2013 und sie unterstützt mit Leidenschaft und Engagement die Ausbildung von Jungjägern. Mit ihrem Mann betreibt sie eine kleine Falknerei. Die Öffentlichkeitsarbeit und der Naturschutz liegen ihr sehr am Herzen. Neben ihrer Leidenschaft zu Greifvögeln unterstützt sie ihren Mann bei der Jagdhundeausbildung. In der Jagdschule ist sie für die Fächer Haar- und Federwild tätig.

Volker Schmelzer

Volker besitzt seinen Jagd-und Falknerschein seit 2013. Großen Wert legt er auf die Jagdhundeausbildung. Mit Begeisterung führt er Deutsch Drahthaar und Deutsch Stichelhaar. Im Revier arbeitet er mit den Hunden am heimischen Schwarzwild, wo sie ihr Können unter Beweis stellen. Volker ist in der Jagdschule für die Fächer Hundewesen und jagdliche Praxis zuständig.